Oberdorfer Gaudiwurm

Informationen zum Oberdorfer Fasnachtsumzug 2017

GaudiwurmTradition im Wandel der Zeit

Seit dem Jahr 1966 zieht der Oberdorfer Gaudiwurm an jedem Fasnachtssonntag durch die Straßen unserer Stadt. So ist es Tradition in Marktoberdorf.

Tradition bedeutet aber in diesem Fall nicht das Festhalten an der Vergangenheit, sondern aktuelle Themen aufzunehmen und durch farbenfrohe Kostüme und durch liebevoll gestaltete Fasnachtswägen darzustellen und den Besuchern zu präsentieren. Immer auf der Suche nach neuen Ideen, neuen technischen Innovationen, nach dem nicht Alltäglichen, das ist das Ziel und die Motivation unserer Zugteilnehmer.
Überzeugen sie sich von der Vielfalt dieser Umzüge, durch einen Blick in unsere Bildergalerie.

Fasnachtssonntag zum Gaudiwurm

Sie wollen bei diesem Fasnachtlichen Spektakel live dabei sein? Dann kommen sie zum Oberdorfer Gaudiwurm und lassen sie sich überraschen, was unsere bis zu 1800 Zugteilnehmer wieder auf die Beine stellen. Pünktlich um 13.30 Uhr startet der Umzug über die ca. 2,5 km lange Zugstrecke, die den bis zu 40.000 Besuchern ausreichend Platz bietet um die ca. 70 Zugnummern zu bestaunen.

Aber wie?

Aus allen Richtungen stehen Ihnen ausreichend Parkplätze zur Verfügung, der Fußweg zur Zugstrecke hält sich dabei in Grenzen. Zur besseren Orientierung stellen wir Ihnen einen Zugwegplan zur Verfügung, den sie sich unter "Downloads/Gaudiwurm" herunterladen können. In diesem Plan sind alle Einzelheiten, wie Parkplätze, Toiletten, Zugweg und Richtung, sowie die Plätze verzeichnet, an denen Zugkommentatoren mit Musik und Informationen die Stimmung unter den Besuchern anheizen.

Wie ist das möglich?

Ganz einfach - durch Ihre Mithilfe.
Mit dem Kauf eines Fasnachtsabzeichen unterstützen Sie nicht nur den Verein der diesen Gaudiwurm organisiert, sondern in erster Linie die vielen Zugteilnehmer die aus Spaß und Freude an diesem Umzug teilnehmen und deren persönlicher, finanzieller Einsatz durch die Ausschüttung der Einnahmen meist nicht annähernd gedeckt wird.
Wir finanzieren diesen Umzug weder durch Werbung, noch durch den Verkauf von Genussmitteln, sondern allein aus dem Verkauf der Fasnachtsabzeichen. Unterstützen sie bitte die Zugteilnehmer mit dem Kauf eines Abzeichen, das ist ihr Beitrag für weiterhin tolle Fasnachtsumzüge in Marktoberdorf. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich!

Sie wollen mehr?

Nicht nur zuschauen, sondern selbst mitmachen?
Dann erhalten sie unter den Menüpunkten "Info Teilnehmer", bzw. "Info Kassierer" weitere wichtige Informationen. Ebenso finden sie alle wichtigen Termine, nicht nur zum Fasnachtsumzug, unter der Rubrik "Termine". Viel Spaß beim Stöbern.

Fasnachtsruf?

Was wäre ein Fasnachtsumzug ohne einen Fasnachtsruf in den man einstimmen kann.
In Marktoberdorf geht das so.

Zugteilnehmer ruft, brüllt, schreit:           Hee - Du
Zuschauer ruft, brüllt, schreit zurück:     Hee
(oder umgekehrt)

Wir als Organisatoren der Oberdorfer Fasnacht sowie unsere Zugteilnehmer, freuen uns schon auf Ihren Besuch beim Oberdorfer Gaudiwurm und wünschen Ihnen dabei viel Spaß und gute Unterhaltung.

Claudia Bestler
(Präsidentin)

Infos für Zugteilnehmer

GaudiwurmNachstehend einige wichtige Informationen für unsere Zugteilnehmer die sich am Fasnachtsumzug 2017 als Einzelperson oder als Gruppe beteiligen möchten.

Jeder ist dazu herzlich willkommen, auch Personen oder Gruppen die noch keine Mitgliedschaft in unserem Verein haben.

Wichtige Termine

Damit wir Zahlendreher durch doppelte Angaben so gut wie nur möglich ausschließen, werden wir im nachfolgenden Text keine Datumsangaben verwenden. Bitte drucken sie dazu die Terminliste unter dem Menüpunkt "Termine / Umzug" aus.

Anmeldung zum Umzug

Haben sie eine gute Idee? - Dann melden sie diese unter der nachstehenden Telefonnum-mer schnellstmöglich an, da wir natürlich Themenüberschneidungen vermeiden möchten.

Robert Tumler, Kaufbeurener Str. 12, Marktoberdorf,
Telefon: 08342-98470, Telefax: 08342-98472
Mail:

Ulrike Kollmann, Am Schneckenbichel 7, Marktoberdorf,
Telefon: 08342-897612
Mail:

Neben der telefonischen Anmeldung, können sie bereits unser Anmeldeformular für den Fasnachts-umzug unter "Downloads" herunterladen und für die Wagenbauersitzung 2015 vorbereiten. Wenn sie bereits in den letzten Jahren teilgenommen haben, bzw. sich rechtzeitig telefonisch angemeldet haben, erhalten Sie das Anmeldeformular sowie eine Einladung zur Wagenbauersitzung auf dem Postwege. Bitte beachten Sie auch den Anmeldeschluß für Fahrzeuge und Fußgruppen in unserer Terminliste.

Wagenbauersitzung

Das wichtigste Treffen unserer Zugteilnehmer zur Vorbereitung des Oberdorfer Gaudiwurms.

Neben dem ersten Kennenlernen der neuen Teilnehmergruppen, ist uns der persönliche Kontakt zu unseren Zugteilnehmern sehr wichtig. Nur gemeinsam können wir eine bestmögliche Vorbereitung und Durchführung unseres "Oberdorfer Gaudiwurms" ermöglichen. Bei dieser Veranstaltung erhalten die Zugteilnehmer alle notwendige Informationen zum Ablauf des Fasnachtsumzuges sowie zahlreiche Tipps zum Kostüm- und Wagenbau.
Die derzeit bekannten wichtigsten Auflagen und Vorschriften durch das Landratsamt sind zwar dem Anmeldeformular zu entnehmen, die aktuellen Änderungen können wir aber erst zur Wagenbauersitzung an Euch weitergeben. Ebenso können sich kurzfristig Änderungen des Zugweges ergeben, Aufstellungsstrecken verändern, usw. Von jeder Gruppe sollte deshalb mindestens eine Person an dieser Veranstaltung teilnehmen und bei Verwendung eines motorisierten Fahrzeuges sollte die Gruppe zusätzlich den Fahrer mitbringen. Zu dieser Wagenbauersitzung bringen sie bitte das unterschriebene Anmeldeformular mit.

Zugnummernausgabe

Am Samstag vor dem Fasnachtsumzug, siehe Terminliste, werden von uns die zugeteilten Zugnummern ausgegeben. Auch hier sollten nach Möglichkeit alle Gruppen die Zugnummer persönlich abholen, damit die Aufstellung am darauffolgenden Fasnachtssonntag reibungslos funktioniert und wir die aktuellen Informationen und Hinweise zu eurem Beitrag an unsere Zugkommentatoren weitergeben können.

Aufstellung zum Fasnachtsumzug

Die Aufstellung der Gruppen und Wagen, erfolgt am Sonntag ab 12.30 Uhr. Der Aufstellungsplatz, sowie die beste Zufahrt zu diesem, wird mit unseren Teilnehmern bei der Zugnummernausgabe ab-gesprochen. Auswärtige Musikkapellen, bzw. Fußgruppen, die keine Möglichkeit haben die Zugnummern abzuho-len, erhalten diese von uns am Aufstellungsplatz (Kreuzung am Rathaus).

Fasnachtsumzug

Pünktlich um 13.30 Uhr startet der Oberdorfer Gaudiwurm auf die ca. 2,5 km lange Zugstrecke. Einen Zugwegplan finden sie unter "Downloads". Bitte beachten sie die wichtigen Plätze unserer Zugkom-mentatoren, sowie die Stelle von der aus wir einen Film drehen, hier sollte natürlich Stimmung und Aktion herschen und die zahlreichen Musikkapellen sollten hier unbedingt musizieren.

Abschlussbesprechung

Nach einem gelungenen Fasnachtsumzug möchten wir mit Euch zusammen den Oberdorfer Gaudi-wurm noch einmal Revue passieren lassen. Für viele von Euch die erste Gelegenheit die witzigen Beiträge und Ideen, der anderen Zugteilnehmer zu bestaunen. Arno Jauchmann wird die Bilder des Oberdorfer Gaudiwurms wieder kommentieren und in der anschließenden Filmvorführung könnt ihr eure Gruppe dann "live" sehen.
Jede Gruppe die an diesem Umzug teilgenommen hat, erhält zu dieser Abschlussbesprechung eine schriftliche Einladung.

Um den offiziellen Teil dieser Veranstaltung, mit Bericht, Bewertungliste und Ehrungen aufzulockern, wünschen wir uns nach wie vor, dass die ein oder andere Gruppe sich mit einem kurzen Beitrag an diesem Abend beteiligen würde. Näheres dazu, bei der Wagenbauersitzung.

Wir freuen uns schon auf euer zahlreiches Erscheinen und auf einen schönen Abend mit unseren Zugteilnehmern, Abzeichenverkäufer und unseren vielen Helfern, die diesen so erfolgreichen Fas-nachtsumzug ermöglichen.

Hee Du - Hee

Informationen für Abzeichenverkäufer 2017

GaudiwurmEine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe für unseren Fasnachtsumzug übernehmen am Fas-nachtssonntag die zahlreichen Abzeichenverkäufer. Eine große Anzahl von Einzelpersonen und Vereinen, unterstützen uns in dieser Hinsicht und tragen mit zu einem erfolgreichen Fasnachtsumzug bei. Langjährige Abzeichenverkäufer erhalten dazu, rechtzeitig eine schriftliche Einladung und ein Infoschreiben.

Wer an dieser Aufgabe interessiert ist, es gibt auch eine kleine Vergütung, kann sich unter nachstehender Adresse informieren, oder zu einem der Abholtermine erscheinen. Die Termine finden sie hier.

Robert Tumler, Kaufbeurener Str. 12, Marktoberdorf,
Telefon: 08342-98470,
Mail:

Als Abzeichenverkäufer wird man leider nicht die Zeit haben um alle Zugnummern und Highlights des Fasnachtsumzuges zu sehen, deshalb sind die Verkäufer zu unserer Abschlussbesprechung, recht herzlich eingeladen.

Bereits gemeldete Themen 2017

GaudiwurmHier seht Ihr die Themen von 2017

 

 

 

Kindergarde

Olympia Athleten

Jim Knopf

Überflieger (Skispringen)

Vogelgrippe

Lucky Luke

Ich bin Ludwig und do bin i dahoim

Zirkusclowns

Minnie Maus

Harry Potter

Stinktiere

Aladin und der fliegende Teppich

Winnie Puuh

Lang lebe der König...(swirt)

Sie nannten ihn Mücke (Bud Spencer)

Oberdorf, ärgere dich nicht

Hippies

Galaxy

Indianer

Looping Louie

Klobunzele

Schneemänner u. Schneefrauen

4.0 Roboter

Parkscheibe

Bauer sucht Sau

Eskimos

American Rollerdisko

Oberdorfer Zug-Ente

Oberdorfer Gaudiwurm

Wolpertinger

Simpsons

Hexen

Schweine

Mario Kart

Trump - Mexico vs. Amerika

Oberdorfer Bio-Bauernhof

Asterix & Obelix

Troja

Löwenzahn

Putzfrauen

Drachenland

Hippies

Schneewittchen und die 7 Zwerge

Zirkusclowns

Drachenschiff

Safari

Prinzengarde

Matrosen

Nix Amore

Narrenkappe

Die Trolls

B12 Ausbau - wir haben die Lösung

Arche Noah

Trump baut eine Mauer - Mexikaner kommen ins Allgäu

Mississippi-Dampfer

Grinch

Hexen

Torte + Kerzen

Kleinstadt-Indianer

Bereits gemeldete Gruppen 2017

Gaudiwurm

Um unseren Zugteilnehmern und Besuchern auch aktuelle Informationen über den derzeitigen Stand zum Gaudiwurm 2017 mitzuteilen, werden wir auf dieser Seite wöchentlich den aktualisierten Stand unserer bereits gemeldeten Gruppen veröffentlichen.

 

 

 

Jung & Fruchtig (MOD)

Carpe Noctem (MOD)

Leuterschacher Agenten

Fratzenschmierer (Leuterschach)

Tschus Group from Frisco

Trachtenverein Marktoberdorf

Burschenverein Geisenried

Altdorfer Pappnasen

Dorfconnection LHR (Lengenwang, Hummeratsried, Ronried)

FSV Marktoberdorf

Katastrophenband Rohrdorf

Musikverein Leuterschach

Prinzengarde Hopferau

Vorderaubergler Berabeira

Hopferbacher Mitanand

FC Thalhofen

Die jungen Wilden (Osterzell)

Musikkapelle Geisenried

Dietmannsrieder Duranand

Spielmannszug Buchloe

Trachtenverein "Schäbischer Rigi" Stötten

Trommelgruppe MOD

Faschingsverein Dreiländereck (Hopferbach)

Fröhliche Gesellen (Blöcktach)

FFW MOD

Streitwagenteam Oberthingau

5F Friesenried

Oberdorfer Maschkerer

MSC Marktoberdorf

D'Chaos Kloase Hopferau

Woringer Weiber

Oberdorfer Gaudiwurm

Oberdorfer Zug-Ente

D'r läppische Haufen

Musikkapelle Sulzschneid

Kaiser-Maximilian-Trommler Kaufbeuren

Moosrock - Cafe (MOD)

Faschingsfreunde Schwabsoien

Scarabeos (MOD)

Klobunzele

Hofar u. Steddar Hütte

Musikkapelle Stötten

TSV Bertoldshofen

Stadtkapelle MOD

DG Hattenhofen

Verteidiger des wahren Blödsinns (Friesenried)

Musikkapelle Bertoldshofen

D'Langnäslar (Lengenwang)

ACL - Hüttenfreunde Lengenwang

Untrasrieder Lellabätscher

Landjugend Apfeltrang

TSV Aitrang (Abt. Aerobic)

Gruppe Gnedel (Stötten)

Allat d'rbei ( Stötten)

FFW Huttenwang

Vögelfreunde Seeg

Sportfreunde Aitrang

Faschingsfreunde Eggenthal

Samba Outra Vez (Landsberg)

Musikverein Rieder

Tanzsternchen Biessenhofen

 

 

Mitglieder-Login

Web-Links

Impressum